Umweltfreundliche Strohhalme als Alternative zu schädlichen Plastikstrohhalmen

Wohnst du in einer Stadt oder Region, in der die Verwendung von Plastikstrohhalmen bereits verboten oder ein Verbot geplant ist?

Wir sind es gewohnt, diese scheinbar harmlosen Plastikhalme überall zu sehen – in Behältern neben Getränkeautomaten, in Restaurants, Cafes und in unseren Supermärkten.

bunte Plastik Strohhalme

Diese Strohhalme aus Kunststoff – zusammen mit anderen Plastikabfällen – drohen jedoch, das Leben in unseren Ozeanen zu ersticken und unserer Umwelt dauerhaften Schaden zuzufügen.

Um dieser Bedrohung entgegenzuwirken, könnte auch deine Stadt bald darüber nachdenken, ein Plastikstrohhalmverbot einzuführen. Die EU hat sich bereits auf ein Verbot geeinigt.

Aber auch ohne die erforderlichen Rechtsvorschriften kannst du bereits ab heute deinen Beitrag dazu leisten, die Verwendung von Einwegplastik einzuschränken, indem du zu umweltfreundlichen Alternativen zu Kunststoffstrohhalmen greifst.

Plastikstrohhalme in unseren Ozeanen

Plastikstrohhalme Strand Muell
8,3 Milliarden (!) Strohhalme verschmutzen jedes Jahr die Strände unserer Welt. Klick um zu Tweeten

Wie National Geographic berichtete, werden in den USA täglich etwa 500 Millionen Strohhalme verwendet. Jährlich verschmutzen 8,3 Milliarden (!) Strohhalme die Strände auf der ganzen Welt.

Du magst nun vielleicht denken: “Naja, die Amerikaner”.

Aber nicht so voreilig.

Denn wie sich herausstellt, ist die Situation in Europa nicht anders.

So werden laut Greenpeace in Europa jährlich 36,5 Milliarden Strohhalme verwendet – mit Spanien als traurigem Spitzenreiter beim pro Kopf Verbrauch.

Alleine durch Fastfood Restaurants wie McDonald’s und Co. werden laut der Beratungsfirma Eunomia in Europa jährlich 23,5 Milliarden Trinkhalme aus Plastik verteilt:

infografik_eu_verbrauch_an_plastikstrohhalme
Strohhalmverbrauch pro Jahr von 13 EU Ländern (Quelle Infografik: Statista – Veröffentlichung unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-ND 3.0)

Und bei dieser Statistik wurden wohlgemerkt nur 13 EU Ländern berücksichtigt.

Wenn du die jährliche Menge an Strohhalmen der EU aneinander reihen würdest, könntest du damit zehn Mal zum Mond und zurück reichen.

Alleine mit dem jährlichen Verbrauch an Plastikstrohhalmen der EU könntest du 10 mal bis zum Mond und zurück reichen, wenn du sie aneinander reihen würdest. Klick um zu Tweeten

Selbst wenn wir uns redlich bemühen, unsere Plastikgegenstände zu recyceln und ordnungsgemäß zu entsorgen, landen diese Materialien dennoch oft in unseren Ozeanen und anderen Gewässern, wo sie das Leben im Meer stören und den Planeten erheblich schädigen.

Das folgende Video zeigt, wie viel Schaden, Schmerz und Leiden ein einziger Plastikstrohhalm verursachen kann (Warnung: enthält erschreckende Szenen, also nach eigenem Ermessen ansehen):

Meeresschildkröte verletzt durch Plastikstrohhalm

Langzeitschäden durch Plastikstrohhalme

Obwohl einige Kunststoffstrohhalme recycelbar sind, ist es wichtig zu wissen, dass dies bei vielen nicht der Fall ist.

Und wie wir gerade erfahren haben, landen die meisten von ihnen ohnehin in unserer Umwelt. Darüber hinaus werden Kunststoffe quasi niemals biologisch abgebaut.

Stattdessen zerfallen sie einfach in winzige Partikel, die als Mikroplastik bezeichnet werden und für immer in unseren Ozeanen, Deponien und Stränden verweilen.

Wenn diese Mikroteilchen dann unweigerlich in von uns verzehrten Fischen und Pflanzen enden, kann das ziemlich giftig für uns sein. Und wie sich dies langfristig auf den Menschen auswirkt, muss erst noch genauer untersucht werden.

Mikroplastik
Wenn der Plastikmüll in unseren Ozeanen erst einmal zu Mikroplastik zerfallen ist, geht diese zwangsläufig in unsere Nahrungskette über. Klick um zu Tweeten

Von den 8,3 Milliarden Tonnen Kunststoff, die seit den 1950er Jahren weltweit hergestellt wurden, reichern sich laut einem Bericht von USA Today etwa 60 Prozent in unserer Umwelt an.

Wenn wir dem Plastikmüll – vor allem in Form von Einwegartikeln – keine Einhalt gebieten, wird die Umweltverschmutzung auch weiterhin massive Auswirkungen auf unsere Umwelt und Gesundheit haben.

Gesundung von der Plastikstrohhalmverschmutzung

Auf der ganzen Welt finden eine Reihe von Aufräum- und Umweltschutzkampagnen statt. Umweltverbände setzen sich stark dafür ein, Wegwerf-Plastik ein Ende zu setzen.

Erste Großstädte wie Seattle haben Strohhalme aus Plastik bereits verboten. Unternehmen wie Starbucks, Hyatt und McDonald’s planen, ihre Verwendung von Plastikstrohhalmen weltweit einzustellen.

Strohhalme Plastik Muell Stadt
Foto: Pedro Aguilar

Große Initiativen zur Ozeanbereinigung, die von Unternehmen wie The Ocean Cleanup (siehe Lösung 13 in diesem Artikel) angeführt werden, haben es sich zum Ziel gesetzt, unsere Meere von den Unmengen an Plastikmüll zu bereinigen, bevor diese zu Mikroplastik zerfallen.

Trotz dieser Initiativen ist die Verwendung von Plastikstrohhalmen nach wie vor ein aktives und dringendes Problem der Umweltverschmutzung.

Umweltfreundliche Strohhalme

Wenn du von Plastikstrohhalmen zu umweltfreundlichen Alternativen wechseln möchtest, hast du grundsätzlich die Wahl zwischen zwei Hauptkategorien: Mehrwegstrohhalme oder biologisch abbaubare Einwegstrohhalme.

Werfen wir also einen Blick auf einige Optionen, die derzeit erhältlich sind.

Papierstrohhalme

Marvin Chester Stone. Schon mal was von ihm gehört? Die meisten Menschen kennen den Namen nicht.

Und dennoch könnte die einfache Erfindung des Veteranen des amerikanischen Bürgerkrieges – der Papierstrohhalm – dazu beitragen, unsere Ozeane vor weiteren Plastikhalmen zu bewahren.

Bevor dieser amerikanische Erfinder die ersten Strohhalme der Welt herstellte, benutzten die Menschen pflanzliche Strohhalme aus Weidelgras, aber das Gras hatte einen eher unangenehmen Eigengeschmack.

Die Erfindung von Stone aus dem Jahr 1888 wurde zu einem weit verbreiteten Hilfsmittel – doch dann kamen Kunststoffe daher und haben zu der Situation geführt, in der wir uns heute befinden.

schöne Frau Strohhalm

Für Fast-Food-Ketten, Restaurants und andere Anbieter von Getränken sind Papierstrohhalme die wahrscheinlichste Alternative zu Plastikstrohhalmen.

Eines der Hindernisse für ihre großflächige Anwendung sind die Kosten. Ein einzelner Plastikstrohhalm kostet nach einem Bericht von CNBC etwa einen halben Cent, während ein Papierstrohhalm 2,5 Cent kostet.

Papierstrohhalme erfordern einen intensiveren Herstellungsprozess als Kunststoffstrohhalme, da mehrere Schichten zusammengeklebt werden müssen, um sicherzustellen, dass das Papier Flüssigkeiten standhält.

Viele Unternehmen planen bereits die Umstellung auf Papierstrohhalme, die meisten haben ihre Kunststoffhalme jedoch noch nicht abgeschrieben.

Auch wenn die großen Unternehmen noch zögern bei der Umstellung auf Papierstrohhalme, für uns als Verbraucher gibt es bereits tolle Optionen aus Papier.

Kikkerland biologisch abbaubare Papierstrohhalme

Kikkerland biologisch abbaubare Papierstrohhalme

Die biologisch abbaubaren Papierstrohhalme von Kikkerland verwenden lebensmittelechte Tinte für ihre breite Palette an farbenfrohen Mustern (von Birke bis hin zu Gold und vielen mehr). Pro Verpackung sind 144 Stück enthalten.

Diese Strohhalme sind besonders haltbar – wie alle Papierstrohhalme sind sie jedoch nicht für die mehrmalige Verwendung vorgesehen.

Jeder Halm misst ungefähr 20 cm und hat eine Öffnung, die etwas kleiner ist als das, was man von einem typischen Fast-Food-Restaurantstrohhalm kennt.

Bambusstrohhalme

Bambus-Strohhalm Cocktail

Während Papier die beliebteste Option für Einwegstrohhalme ist, werden bei der Herstellung von Mehrwegstrohhalmen andere Materialien verwendet.

Bambus ist ein nachhaltiges Material, aus dem wiederverwendbare Strohhalme hergestellt werden. Wir zeigen dir im Folgenden Strohhalme aus Bambus, der frei von Pestiziden, Farbstoffen oder anderen Chemikalien ist.

Beachte, dass manche Bambusstrohhalme von Hand gewaschen und an einem belüfteten Ort zum Trocknen aufbewahrt werden müssen, um Schimmel- oder Mehltauwachstum zu vermeiden.

Bali Boo Bambus Strohhalme

Bali Boo Bambus Strohhalme
Bali-Boo Bambusstrohhalme mit Reinigungsbürsten und einem Baumwollbeutel

Bali Boo Bambusstrohhalme werden aus umweltfreundlichem, biologischen Bambus hergestellt und als 12er-Set angeboten. Sie sind wiederverwendbar und von Natur aus resistent gegen Schimmel und Fäulnis.

Diese Strohhalme sind leicht von Hand zu waschen, können aber auch in der Spülmaschine gewaschen werden.

Das Set enthält 2 Reinigungsbürsten, mit denen du deine Strohhalme sauber halten kannst. Außerdem ist ein Baumwollbeutel dabei, in dem ca. 7 Strohhalme aufbewahrt werden können. Auf diese Weise kannst du deine Strohhalme überall hin mitnehmen.

Strohhalme aus Metall

Wenn du eine langfristige Alternative suchst, kommen Metallstrohhalme in Frage. Die ideale Wahl dafür ist Edelstahl, da er rost- und korrosionsbeständig sowie bruchsicher ist.

Edelstahl ist generell ein tolles Material für den Kontakt mit Lebensmitteln (mehr über die Vor- und Nachteile von Edelstahl, Glas und anderen Materialien erfährst du in unserem Artikel über Trinkflaschen).

Der Nachteil von Metallstrohhalmen ist, dass sie undurchsichtig sind und du somit nicht erkennen kannst, ob sie sauber sind. Deshalb sind Sets empfehlenswert, welche mit einer Reinigungsbürste geliefert werden. Spülmaschinenfest sind Edelstahlstrohhalme ohnehin.

Strå Set aus 8 Edelstahlstrohhalmen

Strohhalme Edelstahl

Diese Metallstrohhalme bestehen aus 18/8 Edelstahl in Lebensmittelqualität. Sie sind korrosionsbeständig, kratz- und bruchsicher.

Darüber hinaus sind sie auch hübsch genug, um als Geschenk verwendet zu werden.

Dieses Set enthält insgesamt 8 Strohhalme, von denen 4 gerade und 4 gebogen sind. Darüber hinaus ist jede Variante in einer langen und einer kurzen Version enthalten.

Zusätzlich gibt es 2 Längen für jede Variante. Die langen Versionen (lang und gebogen) messen 21,5 cm, die kurzen 15 cm.

So hast du immer den passenden Strohhalm in der richtigen Größe zur Hand, unabhängig von der Größe deines Glases.

Um sie sauber zu halten, spülst du sie einfach gut aus, nutzt eine der mitgelieferten Bürsten oder tust sie in die Spülmaschine (ja, sie sind spülmaschinenfest).

Diese Strohhalme und Bürsten werden in einer plastikfreien Verpackung geliefert und enthalten einen Samtbeutel zur einfachen und sicheren Aufbewahrung.

Strohhalme aus Glas

Strohhalme aus Glas sind schöne Objekte, die auch etwas als tolles Geschenk hermachen. Es ist jedoch wichtig, auf bruchsichere Modelle zu achten. Strohhalme aus Glas sind auf Langlebigkeit ausgelegt, aber Kratzer und Sprünge sind theoretisch möglich.

Ein positiver Aspekt von Glasstrohhalme ist ihre Durchsichtigkeit, wodurch sie leicht zu reinigen sind. Es sind jedoch auch farbige Optionen erhältlich.

Darüber hinaus ist Glas eines der besten Materialien, um mit Lebensmitteln in Kontakt zu kommen (mehr darüber im Abschnitt „Welches Material“ in unserem Artikel über Trinkflaschen).

Glasstrohhalme gibt es in einer Vielzahl von Größen, Farben und Stilen. Du kannst sie in heißen und kalten Getränken verwenden und sie sind praktischerweise spülmaschinenfest.

Strawgrace Glasstrohhalme

strawgrace Strohhalme aus Glas

Die deutsche Marke Strawgrace bietet diese handgefertigten Glasstrohhalme an.

Sie sind vom TÜV Rheinland auf ihre Sicherheit geprüft, der ihre Schadstofffreiheit bestätigt hat.

Das Set wird in einer plastikfreien Verpackung zu dir geliefert.

Die Trinkhalme bestehen aus bruchsicherem Laborglas (Borosilikat), das höchste Sicherheit garantiert und es ermöglicht, sie auch für heiße Getränke zu verwenden.

Das Set enthält insgesamt 5 leicht gebogene, 23 cm lange Trinkhalme. Du kannst sie aber auch in einer geraden Version kaufen.

Die verschiedenfarbigen Spitzen erleichtern die Unterscheidung deines Strohhalms in einer geselligen Runde mit mehreren Personen (“Ist das mein Glas?”).

Für eine einfache Reinigung kannst du sie einfach in deinen Geschirrspüler geben oder alternativ die mit dem Set mitgelieferte Reinigungsbürste verwenden.

Silikonstrohhalme

Silikonstrohhalme sind weich, flexibel und auf jeden Fall äußerst kinderfreundlich. Sie sind auch hygienisch und relativ leicht sauber zu halten.

Diese Art von Strohhalmen sind in der Regel etwas teurer als Bambus-Optionen, aber insgesamt sind sie günstiger als Strohhalme aus Edelstahl oder Glas.

Silikonstrohhalme sind in einer breiten Farbpalette erhältlich und eine weitere großartige Alternative zu Einweg-Plastikstrohhalmen.

Softy Straws wiederverwendbare Silikonstrohhalme

Softy Straws wiederverwendbare Silikonstrohhalme

Die wiederverwendbaren Silikonstrohhalme von Softy Straws werden im Set zusammen mit einem Reinigunstool verkauft und gehören zu den beliebtesten Silikonstrohhalmen auf dem Markt.

Sie bestehen aus von der FDA zugelassenem Silikon in Lebensmittelqualität und sind daher frei von schädlichen Chemikalien.

Da das Silikonmaterial sehr weich und biegsam ist, sind sie besonders für Kinder geeignet. Sie können sicher auf sie beißen, während das Material stark genug ist, um dabei nicht ein- oder abzureißen.

Ihre Flexibilität macht es auch super einfach, sie überall hin zu transportieren.

Da du sie auch bei hohen Temperaturen in der Spülmaschine reinigen kannst, lassen sie sich ganz einfach hygienisch sauber halten.

Fazit

Die langfristigen Auswirkungen von Kunststoffen in unseren Ozeanen und in unserer Umwelt sind vielfältig. Das Meeresleben leidet bereits stark unter den Auswirkungen.

Mikroplastik schadet dem Leben an Land und im Wasser, und auch negative Auswirkungen auf die Gesundheit des Mensch sind höchstwahrscheinlich.

Mit einer Nutzungsdauer von nur wenigen Minuten aber einer Lebensdauer von Hunderten von Jahren tragen Kunststoffstrohhalme erheblich zu diesem Problem bei.

Gleichzeitig lassen sich nur wenige Kunststoffprodukte so leicht vermeiden oder durch bessere Alternativen ersetzen wie Strohhalme.

Wenn du dich für einen umweltfreundlichen Strohhalm als Lösung für deinen Eistee oder Lieblingsgetränk entscheidest, trägst du deinen Teil dazu bei, die verheerenden Auswirkungen der Plastikhalme zu beenden.

Mit den oben gezeigten, umweltfreundlichen Strohhalmen kannst du deine Getränke in Zukunft ganz ohne schlechtes Gewissen genießen.

Welcher ist dein Favorit?

Sharing is caring 🙂 !

Möchtest du es zuerst erfahren?

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann willst du dir Folgendes sicher nicht entgehen lassen:

Lass dir von uns kostenlos regelmäßig die besten gesunden Produkte, wirklich nachhaltige Unternehmen und alles rund um einen umweltfreundlichen Lebensstil schicken!

Weitere Beiträge, die dir gefallen werden…